Tipp: Kanutouren in Mecklenburg-Vorpommern
Urlaub in MVUrlaub in MVUrlaub in MV

Kanutouren in Mecklenburg-Vorpommern

Kanu urlaub in Mecklenburg-Vorpommern

Das Wasser hat schon seit eh und je auf den Menschen eine besondere Anziehungskraft. Dies zeigt sich unter anderem an den zahlreichen Wassersportarten, die sich mit der entsprechenden Begleitung auch für Anfänger anbieten. Kanufahren ist eine dieser Sportarten. In vielen Flüssen, die eine Mindestbreite haben, werden diverse Fahrten angeboten, die zum einen Einblick in diese actionreiche Sportart zulassen, zum anderen eine besondere Unternehmung, die zusammen mit der Klasse, Arbeitskollegen oder mit fremden Menschen erlebt werden kann.

Verschiedene Angebote

Die Angebote rund um die Kanufahrten sind sehr unterschiedlich. Da es das Bundesland der Seen ist und sich entsprechend viele Flüsse darin befinden, bieten sich Kanutouren in Mecklenburg-Vorpommern geradezu dafür an. Bei den Touren muss es sich nicht nur um eine Route handeln, die in wenigen Stunden passiert wird. Die Angebote reichen bis zu Touren die bis zu sechs Tage in Anspruch nehmen. Auch Familien sind dabei nicht ausgeschlossen. Daher werden spezielle Touren angeboten, die von der Schwierigkeit, aber auch von den Erlebnissen auf die Altersgruppen zugeschnitten sind.

Ablauf der Touren

Der Ablauf der mehrtägigen Touren ist unterschiedlich, wodurch auch die Persönlichkeit bei der Buchung berücksichtigt werden sollte. Zur Auswahl stehen Rundfahrten und Tagestouren, die jeweils ein anderes Ziel haben. Bei den Rundfahrten wird das Gepäck mit auf die Reise genommen, da jeden Tag an einer anderen Stelle übernachtet wird. Anders hingegen bei den Tagestouren. Dabei wird jeweils auf einem Campingplatz übernachtet, der sich in der Nähe eines Bootsverleihs befindet. Der Vorteil dabei ist, dass das Zelt nur einmalig aufgebaut werden muss.
Es besteht auch die Möglichkeit, dass die Anreise mit einem Wohnwagen oder Wohnmobil gewählt und somit komfortabel gewohnt und geschlafen werden kann. Für welche Variante man sich entscheidet sollte auf alle Fälle vom Geschmack und den gebotenen Erlebnissen abhängig gemacht werden. Der Nationalpark bietet eine mögliche Route, die viel Ruhe und Erholung bietet. Die Natur und Erholung steht bei allen Touren an erster Stelle, weshalb auf alle Fälle von einem gelungenen Urlaub gesprochen werden kann.

Kommentarfunktion ist deaktiviert