Urlaub in MVUrlaub in MVUrlaub in MV
MV von A bis Z | MV Karte

Der Fleesensee

Blick auf den Fleesensee
Blick auf den Fleesensee

Fleesensee
Am Fleesensee

Der Fleesensee im Landkreis Müritz ist Teil der Mecklenburgischen Seenplatte. Etwa 4,9 Kilometer lang, 3,2 Kilometer breit und im Durchschnitt 6,1 Meter tief, liegt er zwischen der Müritz und dem Plauer See.
Durch die Seenkette verbunden mit der Elde bzw. der Müritz-Elde-Wasserstraße verkehren auch auf dem Fleesensee Boote und Ausflugsschiffe. Wassersportler finden hier ein attraktives Revier vor. Anfänger können das Windsurfen und Segeln vor Ort unter professioneller Anleitung erlernen. Auch per Katamaran oder Kanu lässt sich der Fleesensee erkunden.
Im Westen schließt sich der Malchower See an. Im Osten vereint sich das Gewässer über den Fleesenkanal mit dem Kölpinsee. Teile des Sees gehören zu den Gemeinden Göhren-Lebbin, Silz, Jabel sowie zur Stadt Malchow.

MV Urlaub buchen




strich
Ostseeurlaub
strich
 

strich

Info-MV.de auf Facebook