Urlaub in MVUrlaub in MVUrlaub in MV
MV von A bis Z | MV Karte

Gadebusch

Karte / Lageplan Gadebusch

Zu Füßen des Biosphärenreservats Schaalsee zeigt sich das nordwestmecklenburgische Gadebusch (ca. 6.100 Einwohner), auf halber Strecke zwischen Lübeck und Schwerin in der Niederung der Radegast, nicht nur von einer reizvollen wiesen- und waldreichen Natur umsäumt, auch das Stadtgebiet selbst genießt dank des herrlichen Burgsees samt Stadtwald sowie des nördlicheren Neddersees landschaftliche Vorzüge.
Als architektonische und kulturhistorische Anziehungspunkte Gadebuschs erweisen sich hingegen das Renaissanceschloss auf dem Schlossberg einschließlich der internen Terrakotten und des Heimatmuseums, der Denkmalshof „Rauchhaus“ im Ortsteil Möllin, der Marktplatz mit Rathaus, außerdem die backsteingotische Stadtkirche St. Jakobus und St. Dionysius (Königskapelle und Grablege der Königin Agnes von Schweden) sowie der Ortsteil Wakenstädt als geschichtliche Szenerie einer verheerenden Feldschlacht des Nordischen Krieges von 1712, deren Ereignis dieserorts eine Gedenkstätte gewidmet ist.

MV Urlaub buchen




strich
Ostseeurlaub
strich
 

strich

Info-MV.de auf Facebook